Allgemeine Geschäftsbedingungen


AGB gültig ab 27.05.2016

bitte beachten Sie die nachstehenden Punkte der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die durch Ihre Bestellung Bestandteil des Kaufvertrages sind. Dies gilt für alle Bestellungen.

§ 1 Anschrift des Verkäufers
Sie schließen einen Kaufvertrag mit der PS Isi Service GmbH, Liersbachweg 12, 53902 Bad Münstereifel ab. Weitere Einzelheiten und Firmendaten stehen Ihnen im Impressum zur Verfügung.

§2 Bestellung / Lieferung
Ihre Bestellung kann sowohl per E-Mail, per Telefax, per Post oder in unserem Online-Shop erfolgen. Es können nur Bestellungen mit vollständiger Adresse bearbeitet werden.

§3 Zahlung
Bei Sonderbestellungen ist eine Anzahlung erforderlich.
Bei Versandlieferung wird Vorkasse erbeten, bei Abholung oder Anlieferung Barkasse oder Kartenzahlung – wir führen ein mobiles Lesegerät mit.

§4 Preise
Die auf den Preislisten oder der Website angegebenen Preise sind Brutto-Endpreise inkl. gesetzlicher MwSt. zuzüglich Versandkosten. Abweichende Preise für die Schweiz werden auf Anfrage zugesandt.

§5 Vertragsabschluss
Der Vertrag ist zustande gekommen, wenn die schriftliche Bestellung eingegangen und die Auftragsbestätigung/Lieferung an den Besteller versandt wurde. Der Versand der Auftragsbestätigung erfolgt innerhalb von drei Tagen nach Eingang der Bestellung, die Lieferung spätestens 30 Tage nach Versand der Auftragsbestätigung.

§6 Widerrufbelehrung

1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Kaufvertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Kaufvertrag zu widerrufen, informieren. Sie können Ihren Widerruf per mit der Post versandtem Brief (an: PS ISI Service GmbH, Liersbachweg 12, 53902 Bad Münstereifel), per E-Mail (an: office@ps-sattel.de) mitteilen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Kaufvertrag wiederrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Kaufvertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Kaufvertrages unterrichten, an PS ISI Service GmbH, Liersbachweg 12, 53902 Bad Münstereifel zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Bei individuellen Sonderanfertigungen entfällt das Widerrufsrecht.

Ende der Widerrufsbelehrung

§7 Garantie
Auf die Sättel und Lederwaren gewähren wir 2 Jahre Garantie, auf den Sattelbaum gewähren wir 5 Jahre Garantie. Auf „Abnutzungen“ der Färbung des Leders gibt es grundsätzlich keine Garantie. Nicht neuwertige Sättel mit Gebrauchsspuren sind generell vom Umtausch ausgeschlossen.

§8 Schlussbestimmungen/Präambel
Sollten eine oder mehrere Passagen dieses Vertrages rechtsunwirksam sein oder werden, so gelten die übrigen Passagen weiterhin. Die unwirksame Klausel soll durch eine dem wirtschaftlichen Zwecke möglichst nahe kommende Klausel ersetzt werden.